Gehen Sie mal weg - gerne mit uns

Die Wallfahrt 2017 zum Thema "Was bewegt uns" ist Geschichte !!!

190 Menschen von der Essener Ruhrhalbinsel, Frintrop und anderen Orten waren vom 14. bis 18. Juli  mit uns unterwegs auf der 180. Fußwallfahrt zur Trösterin der Betrübten und zurück.

Viele von uns sind erfüllt von den Inhalten und den Gottesdiensten an den 5 Wallfahrtstagen. Auch der Wettergott meinte es bis auf 20 Minuten am Freitag gut mit uns.

 

        Das Foto entstand nach der Kinderaktion am Kevelaersonntag vor dem Hauptportal der Basilika

 

Rund um das Wochenende, zum Beginn der Sommer-Schulferien in Nordrhein-Westfalen, findet unsere jährliche Fußwallfahrt zur "Trösterin der Betrübten nach Kevelaer" statt.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich informieren, wer wir sind und was wir tun. 

Start am Freitag und Ziel am Dienstag - die St. Barbara-Kirche zu Essen-Byfang

   

hier beginnt die Fußstrecke: in unserer Partnergemeinde an der St. Josef-Kirche zu Essen-Frintrop

 

unser Ziel der Fußwallfahrt am Samstag - die Gnadenkapelle in Kevelaer

 


 

 .